hier fehlt wohl etwas
hier fehlt wohl etwas

8bit-Bienenvolk.de

FALLOUT 3 [PS3]
FALLOUT 3 [PS3]

xxx

Fallout 3 [PS3]

Erscheinungsdatum: 30.Oktober 2008

Spieldauer: ca. 70 Stunden

spielerS


09.06.17: > ersten Missionen nach Komplettlösung (http://www.gamesradar.com/cheats/16567/) bis "4.SPRINGVALE SCHOOL"
- habe jetzt die Komplettlösung ausgedruckt und spiele danach; geht auf jeden Fall das "selber erleben" Gefühl verloren, aber dafür habe ich (meiner jetzigen Meinung nach) keine Zeit

- Megaton mit etwas verwirrender Raumaufteilung
- habe jetzt mein eigenes Haus und somit Sammel-Lager
- Schnell-Reisen auf jeden Fall SUPER praktisch (> oder nicht? elWalkico?)
- in Megaton sind auf jeden Fall Ladenöffnungszeiten zu beachten (Ausrüstungsladen nachts nicht auf ^^)
- hatte keine "Lockpicks" mehr und hab verzweifelt danach gesucht (mu&sste das eine Schloss mit mehrfach Neuladen und Zufall aufbrechen > armselig), bis mir aufgefallen ist, dass man dafür die "bobby pins" (Haarnadeln!) benutzt!!!
- wenn man nach zwei Versuchen abbricht, kann man ohne Gefahr von neuem Starten; sonst bricht die Nadel beim 3. Fehlversuch
- dadurch ändert sich aber die Schloss-Position
- Mini-Game Lockpicking

- Mad Max - Feeling:
- aufgehängte zerstückelte enthauptete Leichen (Super Duper Market)

- es lässt sich wirklich JEDER Scheiss einsammeln (heile/kaputte Blechdosen) > typisch Bethesda
- ohne Lösung weiss man natürlich nicht, was man davon gebrauchen kann
- die Händler haben nur begrenzt Geld, so dass sich das nicht ausnutzen lässt (wobei es schon ziemlich mühselig und zeitaufwändig wäre, mit verbogenen Blechdosen nen Batzen Geld zu machen)



13.06.17: > bis "5. JURY STREET METRO STATION"
- die ersten Male gestorben > boobytraps! (GOLD RIBBON GROCERS und in der Kirchen-Ruine der Raiders)
- in der Kirche auch gegen Flammenwerfer-Raider
>> im Moment gegen mehrere Gegner problematisch weil nicht genug V.A.T.S. und manuell zielen/schiessen ist totale Scheisse

- Mad Max Feeling:
- Raiders > Blutlachen, Leichenteile: erinnert mich an "Die Strasse" (zumindest so weit ich mich erinnern kann)
> wenn keine Ordnung mehr herrscht, wird der Mensch wieder zum Tier
- Umsetzung der Kämpfe ist auch extrem blutig (explodierende Köpfe, abgetrennte Körperteile, Blutlachen)
> aber die Endzeit ist halt auch kein Ponyhof

- von der SPRINGVALE SCHOOL über den "overpass" zunächst ein paar Orientierungsprobleme ("head south" ?!) > Inet



xxx bis "10. HAMILTON'S HIDEAWAY" (Zwischenzeit nicht kommentiert!)

- bei "9. Moonbeam Outdoor Cinema" (wie im WT angekündigt) der erste Supermutant > ziemlich beeindruckend, vor allem mit Minigun!
- bei "7. KAELYN'S BED AND BREAKFAST" bin ich das erste mal zufällig auf die xxx gestossen, die mir im Kampf gegen ein paar Raider geholfen haben > schon witzig, dass in dem riesigen Spielareal wirklich einzelne Akteure rumlaufen und eine Art "Eigenleben" haben > macht das Ganze irgendwie lebendig


24.07.17: > bis "12. AGATHA'S HOUSE"
- bei "11. HALLOWED MOORS CEMETERY" noch mehr Supermutanten > aber auf "easy" einfach nahe ran und Kopfschuss (besonders bei Nahkämpfern effektiv!) > ist aber auch ein bisschen erbärmlich (wieder einmal...)


25.07.17: > bis "17. FRIENDSHIP HEIGHTS"
- bei "13. MINEFIELD" gelernt (lernen müssen!) wie man Minen entschärft > zügig drauf zu - Piepen - zielen und mehrfach (!) drücken
- das Looten der verlassenen Häuser sorgt schon für ein wenig Gänsehaut > verlassene Kinderzimmer mit Spielzeug, Skelette auf den Betten (inkl. Jump-Scare Einlagen beim Looten!)
- bei Raidern klappt der "Nahkampf" nicht, da sie meistens in Gruppen unterwegs sind und ganz gut austeilen

27.07.17: > bis 25. MUSEUM OF TECHNOLOGY
- bei 18. CHEVY CHASE NORTH kämpft man zusammen mit der Brotherhood of Steel gegen Supermutanten > ziemlich cool; Endboss ist nen Behemoth > ziiiiiiiemlich cool!; vorher findet man passenderweise nen Fat Man > ziiiiiiiemlich fett!!
- 22. METRO CENTRAL: Die vielen Metro-Tunnel sind nen bisschen nervig: farblich und von der Einrichtung her eher eintönig; dafür wenig Platz um Gegner auszuweichen (nervige Hunde!); aber plausibles Setting > nach ner Nuklear-Katastrophe würde sich halt viel im Untergrund abspielen > sh. Romane "Metro"
- 25. MUSEUM OF TECHNOLOGY ziemlich detailliert gestaltet > funktionierendes Planetarium, Vault-Ausstellung


01.08.17: > bis 31. TEPID SEWER
- die Welt ist wirklich riesig und detailliert gestaltet (The Mall mit Museen etc. ) > wie lange muss das gedauert haben!?
- und wie lange werde ich brauchen um das Ganze mit Walkthrough (!!!) zu bezwingen?! (WT geht bis 156!!!)
- wenn es wenige Gegner sind nutze ich jetzt immer die "nah ran und ins Gesicht"-Methode > wirklich nen bisschen bräsig aber naja
- der Supermutanten-Fight auf der Mall war aber nen klassischer Shooter gegen mehrere Gegner (zumindest zum Teil ^^)


03.08.17: > bis 34. MARIGOLD STATION
- Schnellreisen kann gefährlich sein: beim SUPER DUPER MARKET direkt in nen Raider mit seinem Hund gespawnt!
- 31. TEPID SEWER: anschleichen und Kopfschuss klappt bei Raidern mittlerweile schon sehr gut;
- Minen entschärfen klappt mittlerweile locker und bringt gut XP (7 XP für ne Mine und nur 4 XP für so nen Scheiss Molerat!?)
- 32. DUKOV'S PLACE: Ausgang zur falschen Seite, plötzlich steht da so nen schwergepanzerter Soldier der Irgendwas > schnell wieder rein und Ausgang zur anderen Seite > das Mistviech kommt aber auch um das Haus rum und sucht mich > aber hinter ner Ecke versteckt und Kopfschuss-Salven aus nem Assaultrifle reichen > Puh! Ist ne gefährliche Gegend ...
- 33. GRAYDITCH: Feuerameisen sind scheiss-zähe Biester! ... und speien Feuer!!


07.08.17: > immer noch 34. MARIGOLD STATION
- Scheiss Feuerameisen! Hab aber dann gerafft, dass auch hier Kopfschüsse am effektivsten sind > ausser Schleich-Angriffen natürlich!
- die Scheiss Königin ist scheiss-riesig ... macht aber dann gar nix. Scheiss-Vieh! Kann sie sich in der Höhle nich drehen, weil sie zu rieisg is?! Oder nen Bug... (ha, nen BUG!)
- habe dauernd im V.A.T.S. 95% > und schiesse dann voll gegen ne Kante, nen Pfeiler oder ähnliches, der dirkt vor mir is > was is das denn für ne Verarsche?!


09.08.17: > bis 35. RIVET CITY
- Supermutanten Jumpscare: auf dem Weg zu Rivet City laufe ich an dem SM-Stützpunkt vorbei und entdecke auch welche am Jefferson Memorial; aus der Fernen nen Schleichangriff (= crit!) erledige den einen aber nich richtig und der läuft mir aus dem Sichtfeld; was passiert natürlich?! während ich nen anderen aufs Korn nehme springt natürlich der erste plötzlich mit seinem Nagelbrett auf mich drauf > verdammte Scheisse!!!!11!
- Rivet City ist nen alter verrostender Flugzeugträger
- in seiner Nähe hört man ständig knarzende Metall-Geräusche > wirklich stimmungsvoll


15.08.17: > immer noch 35. RIVET CITY > bis PINKERTON
- Three Dogs im GNR nicht gefunden > such such such > raus wieder rein > Quest-Ziel aktiviert und dem Pfeil nach (ach, da gibts nen Pfeil !?) > er liegt im Bett!!!1!
- seinen Schlüssel zum Waffen-Versteck hab ich nicht gekriegt > trotz Lösung !? > habe laut Inet wohl irgendeine Reihenfolge nicht beachtet > ist halt das Problem in so einer riesigen Welt mit Tausenden if-then-Abfragen > einmal ein Bit nicht gesetzt, schon gehts den Pfad nicht mehr weiter > NERV!
- wenn man bei Pinkerton (und allgemein!) was klaut, sollte man es so machen, dass er einen nicht sieht (schleichen!), sonst wird er sauer und ballert um sich > ist das bei anderen auch so? (bei Büchern muss ich den Karma-Verlust wohl verschmerzen > dabei will ich doch immer gut sein!!!)
- der Flugzeugträger ist aber wirklich stimmungsvoll > wie viel Zeit müssen die in das gesamte Spiel investiert haben, wenn schon DIESER EINE Flugzeugträger so voll mit Details ist??!! > kann man das automatisiert generieren lassen? > und wie viel Zeit erst ins Testen ???!!!1!
- ich bin nach über zwei Monaten erst bei Punkt 35 von 156 (ohne Addons!?)



22/23.08.17: > bis 39. MERESTI METRO STATION
- endlich den Flugzeugträger abgeschlossen > war nen bisschen viel rumgerenne in engen Gängen
- Fast-Travel nach KAELYN'S BED AND BREAKFAST: Mitten in eine Horde Raider! Inklusive Absturz!!
- beim zweiten wieder Raider (aber ohne Absturz)
- beim dritten mal nen Wegpunkt daneben gewählt und Raider weggesnipert
- in NORTH SENECA STATION überfallen mich ausserhalb des Grocery Stores plötzlich ein paar Söldner > warum?! (Story !!1!??)
- haben aber nen geilen Steckbrief dabei! :D (sh. Screenshot!)
- in den MERESTI SERVICE TUNNEL:
- Dutzende Fallen (wusste ich ja aus dem WT) > kann man alle entschärfen, wenn man sie entdeckt > bringt XP :)
- dann in die MERESTI METRO STATION zu den Vampiren (geile Idee): zig mal versucht nach WT die Story zu triggern > geht nicht!!!
- 4-5 mal neu gestartet wegen unterschiedlicher Gesprächsoptionen beim Anführer > kriege aber keine bzgl "Ian West"
> wie soll man das ohne vorher speichern und ausprobieren rauskriegen!!?! Zufall?! Oder halt beim nächsten Durchspielen (nach 100 Stunden) ne andere Gesprächsoption wählen ??!!
> Inet: auch nix sinnvolles > Konsolen hacken kann ich nich (Skill zu niedrig); mit allen gesprochen > nix!!
> super nervige Scheisse!
>> bin kurz davor das Ganze abubrechen > Far Cry 3 liegt auf der Kommode (installiert hab ich es schon!)


30./31.08.: > bis 47. CLIFFTOP SHACKS
- habe die Vampir-Quest bei 39. MERESTI METRO STATION abgebrochen > keine Ahnung was da schief gelaufen ist..
- Sklaven-Befreiung bei 40. PARADISE FALLS: Thema Sklaven erinnert mich auch an "The Road", hat irgendwie was Beklemmendes;
hab die Slaver angegriffen, obwohl sie mir gegenüber erst neutral waren > hatte ich irgendwie erst Skrupel > brachte aber gutes Karma, so waren die Skrupel schnell verschwunden :D;
in der Stadt etwas zu forsch > wurde überrannt > Neustart und dann etwas vorsichtiger (zu wenig AP in VATS)
- 41. BIG TOWN vor den Supermutanten bei 42. GERMANTOWN POLICE HQ gerettet > nette "Helden"-Quest (habe ihnen beigebracht Minen zu legen...)
- werde jetzt häufiger zwischendrin von Talon Mercs überfallen (nach Schnell-Reisen!) und hab schon ne Sammlung "Kill: 8bbv"-Zettel ;)
- 46. OASIS: abgefahrene Idee mit dem Baum-Mutanten und der Oase an sich
> bei Speech-Checks vorher immer speichern und Quick-Load > irgendwie billig, aber der Ausgang des Tests ist wirklich unterschiedlich
- 47. CLIFFTOP SHACKS: auf dem Weg zur Absturzstelle: Alien-Entführung!! > nicht im WT!!?!
- [Mothership Zeta is the fifth and final add-on for Fallout 3. > In Mothership Zeta, an alien mothership abducts the Lone Wanderer, making the whole add-on take place onboard the alien ship in orbit around Earth. ]
- mit dem Sniper-Rifle kann man offensichtlich auch gut ausserhalb von VATS per Krit-Kopfschuss One-hitten


01.09./05.09.: > "Mothership Zeta"
- ohne WT zu spielen hat einerseits etwas Befreiendes (so schizophren das klingen mag), andererseits habe ich schon manchmal die Sorge, irgendetwas super Tolles zu übersehen
- die Waffen der Ausserirdischen sind deutlich stärker als die normalen Waffen, die ich bisher hatte > man findet auch super viel Munition, so dass es vielleicht für den Rest des Spiels reicht
- es gibt nur keine Möglichkeit den Mist zwischendrin irgendwo abzuladen > die super fette Drohnen-Kanone oder die Tesla-Rüstung kann ich also nur ein bzw. keinmal mitnehmen
- bei moderater Geschwindigkeit komme ich mit den Gegnern gut klar
> nur wenn die Aliens ihr Schild aktivieren halten sie scheisse-ziemlich-viel aus!
> ein Neustart in der Waffen-Fabrik, da ich ziemlich kopflos vorangestürmt bin > wenn dann die Kampfdrohnen eingreifen knallen sie einem zügig den Arsch weg > verkrüppeltes Bein > kein Laufen mehr! Panik!! > tot
- in einem Raum gibt es nen Panorama-Fenster auf die Erde > nett > da erscheint dann aber so nen Hologramm von nem Alien drüber und ich hätte wohl gesehen, dass sie mit der Strahlen-Kanone auf die Erde schiessen > hab ich aber nicht, da ich gerade versucht habe ne Tür zu öffnen > als Programmierer ist es halt schwierig die Aufmerksamkeit auf wichtige Dinge zu lenken > nen Spiel ist halt kein Film!
>> werde ich dieses Spiel jemals durchspielen?! es sind ja sogar noch mehr Addons enthalten!!


07.09.: > "Zeta" durch und bis 49. VAULT 92
- das Raumschiff endlich durch > war nicht so super aufregend und auf die Dauer etwas eintönig > immer die gleichen Gänge, immer die gleichen Räume, immer die gleichen (leichten) Gegner (auf easy ^^) > immer die gleichen NICHT aufsammelbaren Gegenstände ...
- zum Ende ein Fight gegen nen anderes Raumschiff ist von der Idee her ja ganz pfiffig, aber an drei Schaltern rumzudrücken auch nicht wirklich interessant umgesetzt > wäre das auf höheren Schwierigkeitsgraden schwieriger/interessanter? > Energie zwischen Waffen und Schilden hin- und herschieben
- die Alien-Waffen machen guten super heftigen (!) Schaden > auf jeden Fall mehr als die normalen Waffen, die man zu diesem Zeitpunkt hätte > Balancing ?!
- Schleich-Angriff gegen Lurker > krit (2x durch Perk!) > One-Hitter > mit der Alien-Pistole! > das Gewehr hätte noch mehr DPS!
- als nächstes sollen die ersten Deathclaws kommen > mal sehen was die zur Alien-Drohnen-Kanone sagen !!?!

11.09.: > bis 56. TEMPLE OF THE UNION
- also die Drohnen-Kanone schiesst total bescheuert (hatte ich auch schon drüber gelesen), nicht direkt sondern mehr wie so nen Katapult > wie soll man damit treffen? zumindest nicht aus sicherer Entfernung
> hab noch mal nachgelesen: die Projektile explodieren mit Zeitzünder > sie sind also NICHT zu gebrauchen, wenn der Gegner auf einen zustürmt!! ^^
- und ich dachte ich knalle den ersten Deathclaw damit locker aus den Latschen!? > was nen Reinfall
> die soll es auch noch als Version "Ex-B" geben, die dann "normal" schiesst > muss ich wohl noch mal ins Raumschiff
- also umschwenken auf Alien-Gewehr > 2 Schüsse > Deathclaw death!
- als Schleich-Angriff sogar One-Hit! > leichtes Balancing-"Problem" durch Zeta !!?! > kommt für mich natürlich sehr willkommen :D
- 50. OLD OLNEY: Sewers voller Deathclaws > kein Problem! (im WT steht noch was mit Minen und Raketenwerfern ^^)
- nutze nur noch die Alien-Pistole (geringerer AP-Kosten) und das -Gewehr (mehr Dam) + Sniper für grosse Entfernungen ein
> ein SEHR angenehmes Spielen :D
- bei 51. CHASE ACRES DAIRY FARM hat nen Rad-Skorpion schon mal die gesamten Raiders für mich ausgelöscht > macht die Welt irgendwie lebendig (ha, "ausgelöscht - lebendig")
- 53. THE REPUBLIC OF DAVE: Hab nach WT gespielt > hätte ich mich auch selber zum Präsidenten wählen lassen können?
- 56. TEMPLE OF THE UNION: Das zweite oder dritte mal, dass im WT steht "save, it´s bugged!" > bei so einem riesigen Spiel auch kein Wunder > wie lange muss DER Beta-Test gedauert haben ?!
- bin jetzt Lvl 17 und habe die Werte schon ziemlich hoch > max. Level in Fallout 3 ist aber auch 20 bzw. 30 mit Addon "Broken Steel"
- fast max. Lvl und erst 56/156 WT Punkten abgearbeitet = 35,9% !?!


13.09.: > bis 59. SCRAPYARD
- 56. TEMPLE OF THE UNION: Das Verkaufen der Lincoln-Artefakte an Hannibal war eine etwas peinliche Save/Load-Orgie > was tut man nicht alles für XP ^^
- 57. CHRYSLUS BUILDING: auch Super-Mutanten sind nur noch ein Witz mit den Alien-Waffen ... naja und Lvl 17 > 2/3 One-Hit-Sneak-Attack > Rest mit 1-2 Kopftreffern > bis auf den Boss mit der Mini-Gun, das Schwein hat ganz schön was ausgehalten und ohne V.A.T.S. wird es dann schnell panisch > war mir wohl etwas zu sicher, aber wenn dann die Headshots aus der Entfernung nicht reichen ... ^^
- sammel jetzt auch nicht mehr alles ein, versuche nur noch Bücher und Bobbles zu erwischen ... und Nuka-Cola Quantum > werde ich die je brauchen??! > vielleicht kriege ich Fallout ja wirklich durch ?!
- 59. SCRAPYARD: Habe jetzt nen Begleiter > jetzt erst?! > bin Lvl 17! > wäre das ohne WT auch erst so spät passiert?, gibt es nur den einen? ich meine in New Vegas gab es mehrere zur Auswahl? > naja, mal gucken was er so bringt... (s.o.)



16.09.: > bis 68. SEWARD SQUARE
- lasse jetzt z.T. auch Bücher aus, wenn ich sie nicht auf Anhieb finde > komme mit meinen jetzigen Werten schon sehr gut klar, da kommt es auf die paar Punkte mit Sicherheit auch nicht an (auf "easy" ^^)
- 61. CORVEGA FACTORY: alles voll mit Ameisen und auch wenn die mir nicht mehr gefährlich werden können ist dieses ständige Gekrabbel und Geraschel wirklich nervtötend (also anspannend nervtötend)!
- VAULT 108: alles voll mit Gary-Klonen! > gäbe bestimmt ne absurde Geschichte dazu > aber: keine Zeit/keine Lust...
- 63. CANTERBURY COMMONS: Showdown zwischen "MECHANIST and the ANTAGONIZER" > echt schräge Ideen
- bei der AntAgonizer gab es bei mir gar nicht die Gesprächsoption, dass ich sie zum Positiven überzeuge (Bug laut WT > Thema Komplexität) > also musste sie sterben
-64. ANTAGONIZER LAIR: ausserhalb des AntAgonizer-Lair gab´s ne Zufalls-Begegnung zwischen einer Brotherhood-Patroullie und ein paar armen Raidern > die Brüder hatten nen Raketenwerfer und nen Gattling-Laser dabei > was für ein eindrucksvolles Schlachtfest!
- 65. ROBOT REPAIR CENTER: die "Sentry"-Roboter halten echt was aus > trotz meiner Alien-Exploit-Waffen!!!
> "Sentry bots are the highest-level robots in Fallout 3; they are extremely durable, possessing as much health as a deathclaw but lack a weak point that could be targeted for additional damage" > sag ich doch!
- 66. JEFFERSON MEMORIAL: Holotape von unserem Vater > mal wieder nen bisschen Main-Story... (hab aber nicht zugehört ^^)
- 68. SEWARD SQUARE: ziemlich weitläufig und unübersichtlich, wenn man nach WT spielen will > den "mad PREACHER" hab ich zum Beispiel gar nicht gefunden (hatte aber auch keinen Bock lange zu suchen...)



19.09.: > bis 71. NATIONAL ARCHIVES
- im gesamten 69. CAPITAL BUILDING kämpfen Talon Mercs gegen Super Mutanten > da beide mit mir befeindet sind kann ich schön aus dem Hintergrund welche ausknipsen, während die mit sich beschäftigt sind
- den SUPER MUTANT BEHEMOTH hat sich nen Talon geschnappt!
- als Amerikaner wäre es bestimmt noch beeindruckender bzw. verstörender die MALL so völlig zerstört zu sehen und sich da durch Super Mutanten zu kämpfen
- habe jetzt LVL20 erreicht > dank "Broken Steel" geht es ja aber noch weiter
> bin immerhin erst bei 71/156 = 45,5 % !!!?!
- hab mich mal bzgl. der Nuka-Cola Quantums schlau gelesen, offensichtlich haben die später gar keinen grossen Mehrwert
- haben die Effekte +10 Radiation, +20 Action Points for 4 minutes, 1 bottle cap und können süchtig machen
- sind Komponenten für "Nuka-grenade" und "Mississippi Quantum pie"
- das wars so weit ich gelesen habe
- dank der Alien-Waffen brauche ich eigentlich gar nix anderes mehr und +20AP habe ich eigentlich auch nicht nötig
- sie sehen halt einfach irgendwie cool aus, das wars...
> ich habe mir jetzt wirklich vorgenommen einige Inhalte aus dem WT abzukürzen > werde im WT wichtige Dinge markieren und den Rest weglassen > habe schliesslich auch noch die AddOns zu spielen !!?! (vielleicht...)



21.09.: > bis 78. CHARNEL HOUSE
- ich habs getan! ich hab die ersten Punkte des WT ausgelassen! und es geht mir gut dabei!
> 73. HAZMAT DISPOSAL SITE L5, 74. MIRELURK NESTING HOLE, einige Punkte aus 75. GEORGETOWN, das komplette 77. FORT BANNISTER
> ist in meinen Augen die einzige Möglichkeit das Spiel durchzukriegen; ansonsten würde ich das Ganze bestimmt abbrechen
- 71. NATIONAL ARCHIVES:
- "SYDNEY´s" Geheim-Aufzug gefunden, eine Bodenplatte hebt sich um 10cm und deuten nen Aufzug an > DAS muss man erst mal sehen...
- anders als im WT hab ich den BUTTON GWINNETT robot nicht erschossen, sondern ich davon überzeugt, dass ich Thomas Jefferson bin (mit ein paar mal neu laden > Speech Check ^^) > er machte so einen freundlichen Eindruck :)
- 75. GEORGETOWN: so nen Scheiss Super Mutant mit nem Raketenwerfer hat mir ganz schön den Arsch versohlt! Hab zuerst gar nicht gerafft woher ich Schaden kriege!!?!
- 76. ARLINGTON UTILITY: unterwegs jetzt schon zweimal freilaufenden Deathclaws begegnet > ist das Lvl-abhängig? Oder wären die immer da gewesen? Auf jeden Fall dank Alien-Waffen Null Problem...



26.09.: > bis 83. VAULT 112
- 79. YAO GUAI TUNNELS: mit schlechteren Waffen und niedrigerem Level wäre das wohl echt stressig geworden; ist auf jeden Fall so angelegt, dass Spannung aufgebaut wird (alles düster und verlassen, zu Anfang huscht ein Yao Guai über den Weg, die Mistviecher verstecken sich hinter Ecken, schleichen auf einen zu... )
> mit Sneak Attack sind es aber nur One Hitter (ohne vertragen sie aber auch schon 4-5 Schüsse aus der Alien Gun!)
> Ah, in der "Yao guai den note" wird die Geschichte dazu erzählt
- 80. ROCKOPOLIS: irgendwie eine schräge Idee; müsste mal die Geschichte verfolgen ("Rockopolis was once a hidden underground village..." [...] "... the incident led to the enslavement of the city's population and the destruction of the city itself.")
> der Zugang zur eigentlichen Stadt ist aber verschüttet
> hätte man bestimmt auch nen AddOn von machen können
- 81. EVERGREEN MILLS: das erste Mal (!) nen "StealthBoy" verwendet > ist ja total cool! man spielt nen Predator! Und das wird auch optisch so dargestellt. Hält nur leider nicht so lange und die Mistdinger sind ziemlich selten (wäre sonst wohl auch zu einfach)
- nur dass Dogmeat nicht unsichtbar ist hat den überraschungseffekt etwas zerstört ^^
- riesiges Gelände (mit eingesperrtem und befreibarem Behemoth) voll mit Raidern > aber mit meinem Lvl und Waffen eher nen Witz
- Fatman, Missile Launcher und Flamethrower sammle ich gar nicht mehr ein > warum auch? sind sowieso viel schlechter als die Alien Waffen (-> Balancing!...)
- 83. VAULT 112: versteckter Zugang in 82. SMITH CASEY'S GARAGE
- VR-Mission echt ne witzige Idee
- habe nur die Story leider nicht verfolgt und z.B. auch das Rätsel für das Computerterminal einfach nach WT gelöst
> WäRE aber bestimmt aufregend und interessant gewesen ^^
- habe unseren Vater gefunden :)
> muss ihn aber laut WT erst mal alleine ziehen lassen > für uns gibt es anderes zu tun
- bin LVL 21, ist jetzt aber schon (gefühlt!) etwas mühsamer > sind die Sprünge grösser? (> Nein!)


28.09.: > bis 84. THE CITADEL
- mal richtig viel Story! inklusive Vater-Opferungs-Szene!
- Auftritt: The Enclave!
- na endlich mal wieder angemessene Gegner; die sehen nicht nur nach Badass aus, die hauen mit ihren Plasma-Waffen auch Badass rein!
- da wird anschleichen wieder wichtig > nen offener Kampf gegen ein paar Enklaven ist echt knackig!
- treffe dafür am Ende auf das Hauptquartier der lieben "Badass"e


29.09.: > bis 106. WARRINGTON STATION
- 84. THE CITADEL: liebes Badass Hauptquartier irgendwie etwas enttäuschend
- in der "FALLS CHURCH AREA" jede Menge Supermutanten > habe irgendwie das Gefühl, dass die jetzt auch mehr reinhauen > besonders wenn sie in Massen auftauchen
- wieder einige Sachen komplett ausgelassen (u.a. 89. FRANKLIN METRO UTILITY, 91. HUBRIS COMICS, 94. MAMA DOLCE'S, ...)
- 92. CAPITAL WASTELAND/FLOODED METRO: soll wohl die grösst-mögliche Fahrzeugexplosion sein > k.A. hat auf jeden Fall gerummst
- 93. ARLINGTON CEMETERY: Friedhof und keine Gegner!? vielleicht nachts?! irgendwie enttäuschen. Hier zwängen sich Ghoule doch geradezu auf!
- 96. ANDALE: Thema Kannibalismus vs überleben > wäre vlt noch interessanter geworden, habe aber stumpf nach WT kurzen Prozess gemacht (war das bei Tha Last of us nicht auch Thema?)
- 98. FORT INDEPENDENCE: Die Fraktion der "OUTCAST BROTHERHOOD" habe ich auch ausgelassen. Wäre vlt auch interessant gewesen, aber...
- 103. TENPENNY TOWER: bei 106. WARRINGTON STATION steht die Anmerkung aus dem WT "for some reason you will lose karma, no biggie". Das musste ich erst mal nachforschen und - siehe da - es geht natürlich auch ohne.
- man kann alternativ auch dafür sorgen, dass die Ghouls in den TENPENNY TOWER einziehen können > erfordert nur jede Menge Rede-Arbeit... > gibt dann aber gutes Karma :D



03.10.: > bis 113. ARLINGTON LIBRARY

- 107. DUNWICH BUILDING: wirklich ein bisschen "spooky", aber nur wegen der Scheiss Reaver! (" They also have the ability to rip radioactive gore out of themselves and hurl it like a grenade. Aside from the damage they can inflict, they also have great endurance and boast one of the highest HPs in the game, being able to survive even attacks from the Fat Man. Their lunge attacks (much like a deathclaw's) can send the player a good distance back, and can even cripple or kill a high level player very quickly. ")
- bin sogar gegen einen gestorben!
- vlt geh ich mit der Ghoul-Maske (die ich nur nicht auf hatte! wer ahnt denn auch, dass man die zus. zum Hem tragen kann !?) noch mal rein um mir den Keller anzugucken...
- 108. F. SCOTT KEY TRAIL AND CAMPGROUND: und dann kommt wieder so nen One Hit Head Shot - Deathclaw! Die sind nen Witz gegen die Scheiss Reaver! Und zwar nen Schlechter...
- 110. JOCKO'S POP AND GAS STOP: im WT wird noch drauf hingewiesen, dass es hier nen Enclave-Drop-Point gibt > Und? Bingo!
- Enclave haut wie gesagt ganz gut rein, besonders mehrere, war also gespannt
- es war Nacht, sehe den Drop, höre und sehe in der Ferne anschliessend nen heissen Fight, denke - Hey, dann sind sie vielleicht schon nen bisschen geschwächt
- sehe undeutlich nen Skorpionsschwanz und hoffe, dass die RAD-Skorpione überhaupt Schaden machen
- Kampf endet, ich sehe immer noch Skorpionsschwänze, WTF?!
- die sehen anders aus, heller > albino radscorpion!! ("They are exceptionally tough, and have significantly more hit points than almost any other creature or non-player character in the game, surpassed only by a super mutant behemoth and General Jingwei. ")
- na ich treffe ja jetzt auf jeden Badass der im Wasteland rumläuft
- na gut, wollte es aber wissen: also bottlecap-minen ausgepackt, nen pfad gelegt, dann Schuss und laufen, Scheiss Vieh ist auch noch schnell, Mine geht hoch wähend ich in der Nähe bin > tot!
- also noch mal, diesmal weiter weg > Bang Bang > einer is hin > der andere lebt noch > also noch mal 10 bis 100 Schüsse aus meinem Alien Blaster! SCHEIss VIECHER!!!1!!
- habe einigermassen regelmässig System-Abstürze > Bild friert ein und nix tut sich > Neustart
> ist glaube ich schon ziemlich anspruchsvoll von der Datenmenge her... (und diesem ganzen IF-THEN...)
- bin jetzt LVL 25 und finde keine neuen sinnvollen Perks mehr...
- 111. GIRDERSHADE: für SIERRA´s popelige Quest habe ich jetzt die ganzen NC Quatums gesammelt?! nen bisschen Erfahrung und nen paar CAPS, von denen ich eh genug habe? (naja, habe jetzt NUKA GRENADE SCHEMATIC > dafür vllt? muss die Dinger mal testen...)
- ich wette das ist wieder so nen Komplettisten-Ding...
- 113. ARLINGTON LIBRARY: wieder nen Enclave-Drop > sogar doppelt
- beim ersten Drop hab ich extra noch mal neu geladen, damit die Enclves sich mit den Raidern kloppen > die Raider wurden aber einfach zermatscht
- nach dem zweiten Drop bin ich noch mal zurück und hab zumindest 2-3 Enclaves ausgeschaltet
- einzeln mit schleichen gehen die ganz gut (One Hit)
- ist mir aber zu stressig und diese Scheiss-schweren Rüstungen will ich eh nich...
- Reminder: nicht hinterm Auto in Deckung gehen und schiessen! (auch wenn VATS wieder mal 95% anzeigt ^^)
- irgendwo ist mein Hund abhanden gekommen > naja, ich vermisse ihn nicht besonders
> wenigstens hör ich jetzt nicht immer Schritt-Geräusche hinter mir!


07.10.: bis 121. LADY OF HOPE HOSPITAL

- 113. ARLINGTON LIBRARY: Pre-War-Books Bestimmung gefunden: bringt XP und Caps ... wow
- hab ich beides schon ohne Ende; hätte etwas früher im Spiel mehr gebracht (aber da hat man ja auch noch nicht so viele Bücher...)

- 116. IRRADIATED METRO: die Ghoul-Maske wirkt wirklich! Is ja ghoul!
- wenn man sie beschiesst werden sie aber verständlicherweise trotzdem sauer
- keine nervigen Ghoule mehr killen, die kaum XP bringen
- keine Scheiss Reaver mehr, die für ihre Scheissigkeit viel zu wenig XP bringen!

- wieder einiges ausgelassen (115. RED RACER FACTORY; 118. PENNSYLVANIA AVE)
> warum soll ich noch Bücher sammeln, wenn die Skills eh schon auf 100 sind?! >> Komplettisten!?


08.10.: bis 123. VAULT-TEC HEADQUARTERS

- 122. STATESMAN HOTEL: beim ersten Betreten des Hotels hört man eine Kakophonie aus Sterbe-Lauten und fallenden Waffen
- die Spiele-Engine musste wohl spontan jede Menge Ereignisse nachberechnen ^^
- Super Mutant Overlords? WTF?! ("The super mutant overlords are variants added to the game in Broken Steel. They are aged, even more powerful than super mutant masters, and much harder to bring down.")
- Hotel Dach: Höre kurz nach Betreten des Daches eine wilde Schiesserei, dann: Mission fail?! WTF?! > reload
- beim nächsten mal gleich losgesprintet, um REILLY'S RANGERS zu helfen > jetzt gings...?



16.10.: bis 128. ROCK CREEK CAVERNS

- 123. VAULT-TEC HEADQUARTERS: etwas lustlose Runde > gleich mal ausgelassen, als ich den ersten Sentry Bot gesehen habe...
- 124. VERNON EAST/TAKOMA PARK METRO: eine Woche Pause, war erst etwas orientierungslos > Scheiss Weg zum Takoma Park erst nich gefunden!
- 125. TAKOMA PARK: der Artillerie-Beschuss ist erst ganz witzig, dann aber etwas öde (wird auch im WT so bechrieben :) > der Behemoth gibt dann aber keine XP mehr, wenn man ihn erst schwächt und dann klassisch erlegt :(
- TAKOMA INDUSTRIAL: ausgelassen; direkt davor standen erst unbemerkt wieder nen paar Talon Mercs rum, die sind mir dann einzeln in die Werkshalle gefolgt > Vollidioten!
- bin jetzt LVL 26 und habe fast alle Skills auf oder nahe 100 (bis auf Mellee und Unarmed > die brauch ich mit Alien-Waffen nich...)
- 127. DUPONT STATION/DUPONT CIRCLE: ausgelassen nach zwei/drei Raider-Kills
- ist jetzt nich mehr so viel (hätte nie gedacht, dass ich das jemals schreiben könnte!) > mal gucken wie viel ich davon noch mache
- theoretisch gibts ja auch noch AddOns...


18.10.: bis 136. SATCOM ARRAY NN-O3D

- 128. ROCK CREEK CAVERNS: ständig halbtote Einwohner (Crow, Skorpione,...) > die erledigen sich auch ohne mich alle gegenseitig ;)

- 131. ROOSEVELT ACADEMY: ausgelassen > auf so nen endloses Super Mutanten - Gekloppe hatte ich keinen Bock....

- 132. FADED POMP ESTATES: jede Menge frei laufende Deathclaws! (Fotos) > sind zwar dank Alien-Technologie kein Problem, schinden aber trotzdem jedes mal Eindruck, wenn sie auftauchen...

- 133. THE SILVER LINING DRIVE-IN: den Enclave-Drop hab ich schön in Ruhe gelassen, nachdem mir so nen scheiss SentryBot entgegen kam
- wollte nen Deathclaw in der Nähe auf ihn hetzen, aber DC hat sich nur für mich interessiert :( > Reload
- kurz danach schon wieder so nen Albino-Skorpion! > Zeit für ne Bottlecap-Mine > Freeze! > ging dann aber weiter > das Scheiss-Viech hat noch nen Dutzend Alien-Schüsse ausgehalten!!
- so nen Stress bin ich bei den sonstigen VATS-One-Hit-Kopfschüssen gar nicht mehr gewohnt!

- 134. DROWNED DEVIL'S CROssING: sogar 2 Deathclaws! > WTF?! Deathclaw-Huntign-Day?! (naja, bringen ja nur so ne billige Klaue...)

- 135. MASON DIXON SALVAGE: grösstenteils ausgelassen
- nachdem ich einen Mutanten am Tor beharkt hatte, kamen seine Kumpels:
- die normalen sind 1-2 Kopfschüsee
- die Master sind 4-5 Kopfschüsse
- dann kam natürlich noch nen Overlord-Arsch! Genauso scheisse wie nen Albino!!

- vor 136. SATCOM ARRAY NN-O3D: wieder Freeze > aber mit warten gehts wieder (?)
- einfach die PS-Taste hämmern und geduldig warten, wenn man Glück hat springt die PS ins Hauptmenü und von dort kann man wieder zurück (das hatte ich schon mal getestet, scheint aber nich immer zu klappen)...

- 135/156 macht 86,5%! Hätte nicht gedacht, dass ich das durchhalte ... okay, okay, mit ein paar Auslassungen...



24.10.: bis 143. SATCOM ARRAY NW-07C

- 136. SATCOM ARRAY NN-O3D: gleich zu Beginn wieder double Deathclaw!? (Bild) > aber naja, Alien-Waffe - Puff! (zumindest als Sneak Attack)

- 138. FORT CONSTANTINE: mal wieder ganz schlank ausgelassen
- "In the buildings are plenty of robots of all types."? > wahrscheinlich wieder Sentrys. Nee, nee, vielen Dank.

- 139. DICKERSON TABERNACLE CHAPEL: erste Versuche das Sniper Rifle zu ergattern etwas peinlich gescheitert. Wenn der Arsch das Ding auch nicht richtig fallen lässt!?
> dabei macht das "RESERVIST'S RIFLE" irgendwie auch nich mehr Schaden ... und wenns Rummsen soll nehm ich eh den Alien-Blaster

- langsam geht allerdings meine Alien-Munition zu Ende (noch gut 300 Schuss); versuche deswegen ab und zu doch mal normale Waffen zu nutzen, damit ich nicht noch mal zum Raumschiff muss (ausserdem schleppe ich ja schliesslich tonnenweise Munition mit mir rum!)
- gäbe es da eigentlich wieder Aliens mit Munition? beim letzten Besuch waren zumindest wieder nen paar da. Aber wie lange soll ich da nach Munition grinden?!
- aber mit dem Pistolen-Perk gibt es halt nix Geileres als den Blaster!

- 140. MOUNT MABEL CAMPGROUND: double sentry bot > scheiss! > locker umgangen...

- wieder Freezes + Crash!
- habe das Gefühl, dass es jetzt häufiger vorkommt; vielleicht, weil ich schon so viel erkundet habe und die Engine deswegen so viel vorhalten muss?

- tolle Titelmusik :)
- zusammen mit dem geilen Enclave-Helm als Titel-Screen ist das wirklich stimmungsvoll

- 141. DEATHCLAW SANCTUARY: nur kurz reingeschaut und den ENDURANCE BOBBLE-HEAD geschnappt
- einen Deatchclaw erledigt > One Hit
- ohne die Alien-Waffen oder allgemein mit schlechterem Level wäre das bestimmt ne aufregende Höhle ...

- 142. BROADCAST TOWER KB5: den Weg über die Berge zum Tower erst nicht gefunden! etwas nervig und peinlich!
- musste erst nen paar mal hin und herlaufen, bevor ich entdeckt habe, dass man den Berg einmal halb umrunden muss, um da weiter zu kommen...

- öfter mal nen Glitch / fehlende Textur
- bei Quadratkilometer grosser Spielwelt gibt es halt ab und zu mal nen paar Löcher :)
- dafür sind die Bewohner bisher noch nirgendwo stecken geblieben (glaube ich zumindest) > in New Vegas erinnere ich mich da direkt an die Skorpione...

- 143. SATCOM ARRAY NW-05A: kommt mir plötzlich so nen Merc mit nem Flammenwerfer hinterher!
- keine Ahnung wie man auf die obere Gangway gekommen wäre, aber er wusste offensichtlich wie man runterkommt...
- "can activate the "Highwater Trousers" orbital missile platform" > das hab ich nich gefunden, da war nur ein Terminal und an dem ging es auf jeden Fall nich...

- Bücher lasse ich jetzt komplett aus, ausser ich stolpere direkt über sie (warum auch bei Max?!)
- nehme nur die Bobble Heads und vielleicht ne besondere Waffe noch mit (wobei ich die ja wie gesagt auch gar nich benutze!)



26.10.: bis 150. FIVE AXLES REST STOP

- gleich der erste Gegner? DEATHCLAW ... > scheint ne Plage geworden zu sein...

- auf dem Weg zu 144. MDPL-05 POWER STATION erst mal wieder vor nem Berg rumgeeiert
- nicht erklimmbare Felszüge sind die gefährlichsten Gegner

- Lvl 26 erreicht (Bilder), aber nützliche Skills sind eh schon alle auf 100 (deswegen auch keine Bücher mehr, ausser sie liegen halt so rum ^^)
- und Perks gibt es auch keine / kaum neue bzw. keine interessanten
- andererseits weiss ich das natürlich gar nich genau, vielleicht wäre ja noch nen Sinnvoller dabei, ich kenn ja nur die Beschreibungen
- der "Mysterious Stranger" ist z.B. erst ein mal (!!!) aufgetaucht > was für eine Perk-Verschwendung!
- gerade gelesen "During V.A.T.S., it is common to hear the Mysterious Stranger jingle, even if he does not appear. This most likely happens at times when he would have appeared to finish off your enemy, but you killed the enemy instead."
> aber müsste er dann nicht trotzdem in den Statistiken auftauchen?
- und bei "Bloody Mess" gelesen: "In the German versions of Fallout 3 and Fallout: New Vegas, which are free of all blood and physical sundering (with the exception of the Ultimate Edition), there is no change in the battle and death animations."
> die Deutschen wieder!

- Bei Deathclaws häufig zerstörte Sentry Bots > scheinen für die DTs nur Kanonenfutter zu sein :)

- sogar nen toter Albino Rad Skorpion!? (Bild) > ich vermute, wenn man DTs in den Nahkampf lässt, sind sie ziemlich ungemütlich

- 145. SATCOM ARRAY NW-07C: Pulse Grenade vs Sentry Bot!! :) > 2x = dead
- sieht auch noch ziemlich geil aus
- hab ich aber nich so viele von > toll! von dem restlichen Scheiss aber dafür Tonnen

- zum ersten Mal das Plasma Gewehr benutzt (Munition!) > macht total abgefahrene Schuss-Geräusche und hinterlässt Goo!
- macht auch ziemlich guten Schaden, mein Alien-Waffen-Munitions-Problem scheint also gelöst

- Absturz! > sh. letzten Eintrag; häufen sich (gefühlt?)

- 146. ABANDONED CAR FORT: neutraler Enclave Soldier?! der ballert ständig mit nem Raketenwerfer um sich
- hat aber nix besonders, also Spielstand geladen > der nette Kerl soll ruhig weiter rumlaufen und ballern :)

- 147. SHALEBRIDGE: Ha! giant soldier ant mit plasma gewehr kein problem mehr! :) (selbst ohne Sneak-Attack)
- ich erinnere mich noch an die Zeit, als mir diese Scheiss-Viecher echte Probleme gemacht haben

- bei 148. BROADCAST TOWER KT8: Super Mutant überfall! Von allen Seiten! Inkl Overlord!!
- musste sogar nen paar Stimpaks einschmeissen > Blasphemie

- direkt nach dem Verlassen der Sniper-Hütte Talon Mercs > gebeamt?!
- ist schon nen bisschen dreist, einfach irgendwie aufzutauchen
- können die sich nich wenigstens anschleichen oder irgendwas Plausibles?
- die Enclaves schweben wenigstens per Ventibird ein

- 149. ROCKBREAKER'S LAST GAS: die Enclaves aus der Entfernung nen bisschen angesnipert > war aber nich so ergiebig
- ein Officer hat aber den Weg bis zu meiner Hütte gefunden > muss wohl ziemlich angepisst gewesen sein (gutes Pathfinding :)

- super viele Supermutanten !? > scheint Mutanten-Land zu sein

- 150/156 = 96,15384615384615% ich pack das tatsächlich!


02.11.: bis 155. VAULT 87

- 151.: finde von 150. aus den kack Campground nich! > erst mal schön zurück zur sniper-hütte (s.u.) ^^

- 152. JALBERT BROTHERS WASTE DISPOSAL: wieder ausgelassen ...

-153. NATIONAL GUARD DEPOT: „There is a lot of loot still in the DEPOT so its well worth the searching.“ ?! Was soll ich mit noch mehr Büchern?!

- "Well, your almost done. You've pretty much ran about the entire map and killed a bunch of stuff, not a whole lot left. Its time to finish off the ENCLAVE in the area and finish what your DAD started." Dass ich diesen Satz jemals würde lesen können!

- 154. LITTLE LAMPLIGHT: kurz vor Lamplight nen Albino!! > mit Weglaufen besiegt (etwas peinlich)... Das Vieh hält aber auch scheiss viel aus! > Balancing?!
> ausserdem ist dieses Riesenmistviech in seiner ganzen obszönen Mutanten-Insekten-Ekligkeit dann direkt vor mir!
- die Idee mit dem von Kindern befehligten Lager ist ganz witzig > Herr der Fliegen? (kenne ich gar nicht...)
- im Murder Pass diese fucking Overlords! DIE halten auch scheiss viel aus!


06.11.:

- Lvl 27: Lawbringer Perk > Finger einsammeln neuen Map-Marker
- 155: gestorben gegen nen Tri-Beam-Laser-Overlord! > nicht aufgepasst!!
- gegen zwei SM-Master in Nahkampf auf einmal > da wirds knifflig
- alles voll mit Mastern + Overlords!!
- Computer hacken mach ich nich > dauert inmer so scheiss lange!
- Schlösser knacken geht
- wie immer alles voll mit Leichenteilen ^^ (Bild)
- FEV > Story
- fawkes befreit
- der hält locker gegen 2 Overlords durch!!
- WTF?! Ah, Enclave Gefangenahme...
- im Control Room: Sentry Bots helfen mir > so lob ich mir das!
- Lvl 28 > missionen!
- alle Charisma-Perks sind noch offen > aber sowieso nix brauchbares dabei
- puh, macht der Roboter nen Alarm! :)
- beim Memorial plötzlich 3-4x der Stranger!?

- geschafft!!! Kaum zu glauben!
- verschiedene Enden
- im Wiki kann man jedes End-Video angucken! Was für ne Arbeit!
- nach dem Ende startet Broken Steel
- aber ich lasse es mal dabei bewenden...




letzte Aktualisierung: 14.09.2018 |sS|